Sterile Corneafräser (Augenbohrer) für die Ophthalmologie.

Prionenübertragung werden in der Ophthalmologie als möglich angesehen. Deshalb sieht das RKI für die Instrumente die maschinelle Aufbereitung mit hochalkalischen Reinigungsmitteln sowie eine Dampfsterilisation vor.

Die Umsetzung ist für viele Ophthalmologen jedoch ein Alptraum: Die Bereitstellung der Aufbereitungssysteme und das Procedere bis hin zur Dokumentation gestalten sich extrem kosten- und zeitintensiv.

Das können Sie sich jetzt alles sparen: mit den steril verpackten Single-Use Corneafräsern von Komet Medical! 

Mit diesen Medizinprodukten für den Einmalgebrauch schließen Sie die Übertragung von Erregern (Prionen, Bakterien, Viren) konsequent aus und schützen so Ihre Patienten. Und Sie werden aufatmen: Kein Warten mehr, die Instrumente liegen praktisch immer griffbereit vor. 

Mit den Corneafräsern von Komet Medical dürfen Sie die Wiederaufbereitungsvorschrift gerne vergessen und den Begehungen der Bezirksregierung und den Gesundheitsämtern entspannt entgegenblicken!

Weitere Informationen und einen Überblick über unser gesamtes Sortiment finden Sie in unserem aktuellen Flyer und Gesamtkatalog.

Zum Download-Bereich

Sous-traitant
Ce site web utilise des cookies dans le but de l’adapter davantage à vos souhaits. Pour cela, nous utilisons des cookies pour stocker des informations sur votre utilisation de ce site web. En visitant notre site internet, vous acceptez l’utilisation des cookies. Pour plus d’informations, voir notre déclaration de confidentialité. Plus d'informationsJe suis d’accord