Komet Medical als Contract Manufacturer.

Die Surround-Partnerschaft mit unbegrenzten Möglichkeiten.

Gebr. Brasseler existiert mit seiner Marke Komet seit über 95 Jahren und ist bis heute noch immer in Familienbesitz. Werkzeuge für chirurgische Antriebsmaschinen aus Lemgo tragen aber nicht ausschließlich den Namen Komet Medical, denn einen Großteil fertigen wir als Contract Manufacturer oder Private Label Produzent. 

Und das hat berechtigte Gründe:

Unsere Kunden aus der Medtech-Industrie verfügen oftmals schon über eine sehr starke Marke und benötigen unsere Produkte als Ergänzung zu Ihrem eigenen Portfolio. 

Wir produzieren gemäß vorgegebenen Spezifikationen als Auftragsfertiger und bringen unser zur Verfügung stehendes Knowhow mit in das Projekt ein. Unsere Kunden besitzen in diesem Fall die technische Dokumentation und wir setzen es um.

Neben dem reinen Contract Manufacturing bietet Komet Medical aber auch eine weitere Lösung an, die sich in Zeiten eines komplexen regulatorischen Umfelds zunehmend als attraktiv für viele Kunden bewährt: Da Komet Medical selbst „Inverkehrbringer“ ist, verfügen wir über eine Vielzahl technischer Dokumentationen bzw. Zulassungen für Produktfamilien im Bereich „Surgical Powered Instruments“. Das Produkt trägt dann die Marke des Kunden, aber das CE-Kennzeichen von Gebr. Brasseler. Man kann auch sagen „standardisierte Individualisierung“ oder individualisierte Handelsware.  

Das macht Komet Medical zum idealen Partner, wenn es um die richtigen Werkzeuge rund um das Antriebs- oder Implantat System geht. Alles unter einem Dach und aus einer Hand, vom Rohstoff bis zum steril verpackten Produkt.

Gebr. Brasseler - Komet Medical im Profil.

  • Über 95 Jahre Erfahrung in der Medizintechnik Industrie
  • Zertifiziert nach DIN EN ISO 13485:2016 und ISO 13485:2016 (MDSAP)
  • 100% Made in Germany
  • Idealer Partner für alle Antriebs- & Implantat-Hersteller der Medizintechnik
  • Planung, Entwicklung, Konstruktion & Fertigung neuer oder bestehender Präzisionswerkzeuge
  • Auf Kundenwunsch abgestimmtes Verpackungs- und Lagerkonzept
  • Beratung und Unterstützung bei Vermarktungsunterlagen und -strategien
  • Qualitätsmanagement und Dokumentation nach aktuellen regulatorischen Anforderungen

Alles, was Ihr Produkt noch stärker macht.  

Erfolgreich ist derjenige, der sich auf seine Kernkompetenz konzentriert und in der Lage ist, seine Produkte erfolgreich im Markt zu platzieren. 
Unsere Instrumente finden Anwendung in der: 

  • Orthopädie & Traumatologie 
  • HNO-Chirurgie 
  • Neuro-Chirurgie 
  • Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie (OMF) 
  • Sternotomie 
  • Hand- & Fußchirurgie 
  • Minimalinvasive Chirurgie 
  • Hüft- & Knieendoprothetik 

Unsere Kernkompetenzen.

Chirurgische Sägeblätter für die Knieendoprothetik
Chirurgische Sägeblätter für die Groß & Kleinknochenchirurgie
Rotierende Instrumente
Spiralbohrer
Pins für die Endoprothetik
MIS Fußfräser

Wenn es um Präzision geht, kennen wir keine Toleranz.

Unsere Qualität hat uns groß gemacht. Vor allem unsere Liebe zur Präzision. Darum tun wir alles, damit wir auch weiterhin Maßstäbe setzen. Wir investieren stetig in neuen Techniken und Methoden, die uns helfen, ein weiteres Maximum an Technologie bereitzustellen und Produktivität zu erzielen. Und um auf Wunsch jederzeit die Einhaltung engster Toleranzen garantieren zu können. Mit über 860 Produktionseinheiten und über 44.500 m² Produktionsfläche ist Komet heute eines der größten Unternehmen seiner Branche.

Mit Fertigungsmöglichkeiten, die ihresgleichen suchen:

  • 6-achsige Schleifmaschinen
  • CNC-gesteuerte Langdrehautomaten (bis 32 mm)
  • Dreh-Fräs-Zentrum mit 5 Simultanachsen
  • Tieflochbohren (ab Q4 2019)
  • Hochleistungs-Phasen-Laser für das Schneiden von Metall
  • Schränkanlagen für Sägeblattproduktion
  • Spezialanlagen zur Oberflächenbehandlung (Entgraten/Strahlen)
  • Laserschweißen
  • Anodisieren
  • Elektropolieren
  • Wärmebehandlung/Härten
  • Inhouse Galvanik/Diamantierung. 12 Korngrößen von 25 µ (500 Mesh) bis 851 µ (20 Mesh)
  • Ultraschallreinigung
  • Passivieren (ASTM A967)
  • EDM-Draht schneiden
  • Drahtbearbeitung
  • CMM Prüfung
  • Elektro-dynamische Prüfmaschine nach ASTM F1717, ASTM F2193, ISO 12189
  • Torsionsprüfmaschine nach ASTM F543, F1717, ASTM 1789
  • Goldbeschichtung
  • Farbkennzeichnung
  • Strahlanlagen (Mattieren) für rotierende Instrumente
  • Laserbeschriftung (Tiefenmarkierung & Beschriftung)
  • Reinraum ISO-Klasse 7 mit validierten Verpackungskonzepten
  • Lagerverwaltung

Sie planen ein neues Projekt?

Kontaktieren Sie uns

 

Verpackungskonzepte.

Komet Medical bietet Ihnen nicht nur eine maßgeschneiderte Lösung für Ihr Instrument, sondern entwickelt und designt gemeinsam mit Ihnen ebenfalls die perfekte Verpackungslösung, damit Ihr Produkt sicher bei Ihnen ankommt und/oder um Ihr Produkt erfolgreich im Markt zu platzieren.

Wählen Sie von einer sicheren Transportverpackung, wenn das finale Verpacken in Ihrem Haus stattfinden soll, bis hin zur unsterilen oder sterilen verkaufsfähigen Verpackung.

Entscheiden Sie sich, den finalen Verpackungsprozess in unsere Hände zu legen, entwickeln wir mit Ihnen gemeinsam das für Sie passende Verpackungskonzept. Auch hier sind Ihren Wünschen keine Grenzen gesetzt. Vom kundenspezifisch gestalteten Karton bis Etikett.

Selbstverständlich halten wir die entsprechenden Validierungen inkl. aller Simulationen und gängigen Testverfahren für Sie bereit.

Projektplanung.

Exakte Planung ist die beste Basis einer erfolgreichen Partnerschaft. Darum beginnt eine Zusammenarbeit bei Komet Medical mit einer verbindlichen Checkliste, die wir mit unseren Kunden gemeinsam definieren. Dann folgt das Frontloading in dem wir alle Spezifikationen klären - bis hin zum Verpackungs- und Lieferkonzept. Das Frontloading ist die Basis der optimalen, zeitnahen Projektabwicklung.

Anschließend definieren Entwickler, Techniker, Verpackungsmanager und Controller, wie wir das Projekt konkret umsetzen. In Form eines ausführlichen Angebots, eines Projektplans und einer Reservierung der notwendigen Fertigungskapazitäten.

Regulatorik & Qualitätsmanagement.

Kaum ein anderer Markt stellt so hohe Ansprüche an Hersteller bzw. Anbieter und fordert ihnen gleichzeitig so viel Eigenverantwortung ab, wie die Medizintechnik.

Darum bilden perfektes Qualitätsmanagement und kompromisslose Dokumentation wichtige Eckpunkte in der Wertschöpfungskette. Unser aus knapp 30 Mitarbeitern starkes Team kümmert sich darum, sämtliche nationale und internationale Normen, Gesetze und Bestimmungen einzuhalten. Des Weiteren die technischen Dokumentationen gemäß behördlichen Vorgaben aufzubauen und zu pflegen und auch um eine kontinuierliche Optimierung der Prozesse und Aufrechterhaltung der Wirksamkeit des Qualitätsmanagementsystems.

FMEAs, Risikomanagement, Prozessvalidierung, Reinigungsvalidierung, Verpackungsvalidierung, Statistische Prozesslenkung (SPC/CAQ) und CAD/CAM-Verbund. All das gehört zu dem kompletten Service-Paket, das Komet Medical Ihnen bietet.

Contract Manufacturing Solution
Ce site web utilise des cookies dans le but de l’adapter davantage à vos souhaits. Pour cela, nous utilisons des cookies pour stocker des informations sur votre utilisation de ce site web. En visitant notre site internet, vous acceptez l’utilisation des cookies. Pour plus d’informations, voir notre déclaration de confidentialité. Plus d'informationsJe suis d’accord