Sterile Verpackungslösungen

Sägeblätter für die Knieendoprothetik

EZ und KMS Blades.

Sowohl die EZ Blades als auch die KMS Sägeblätter werden in einem Blister verpackt. Ein auf den Anschluss spezifischer Einsatz sorgt zudem für eine feste Arretierung des Sägeblattes im Blister.

Die Etikettierung beinhaltet je Blister das Hauptetikett und 4 Patientenetiketten. Um einen sicheren Transport zum Kunden zu gewährleisten, werden die Blister in einem Karton aus stabilem Material verpackt. In dem Karton finden Sie ebenfalls die Gebrauchsanweisung. Pro Karton wird eine Gebrauchsanweisung beigelegt.

Die Verpackungseinheit der steril verpackten EZ Blades beträgt 1 Stück, die der KMS Sägeblätter 10 Stück.

Sägeblätter für die Klein- & Großknochenchirurgie

KM Sägeblätter für die Klein- & Großknochenchirurgie sowie Sternotomie.

Sämtliche KM Sägeblätter, oszillierend, sagittal und reziprok, werden in einem Schlauchbeutel mit entsprechendem Schneidenschutz verpackt (doppelter Schlauchbeutel). Die Etikettierung beinhaltet je doppeltem Schlauchbeutel das Hauptetikett und 4 Patientenetiketten. Um einen sicheren Transport zum Kunden zu gewährlisten, werden die doppelten Schlauchbetel in einem Karton aus stabilem Material verpackt. In dem Karton finden Sie ebenfalls die Gebrauchsanweisung. Pro Karton wird eine Gebrauchsanweisung beigelegt.

Die Verpackungseinheit der steril verpackten KM Sägeblätter für die Klein- und Großknochenchirurgie sowie Sternotomie beträgt 5 Stück.

Rotierende Instrumente

Rotierende Präzisionswerkzeuge.

Rotierende Instrumente mit einem Schaftdurchmesser von 2,35 mm und 3,16 mm werden in einem Blister verpackt. Die Etikettierung beinhaltet je Blister das Hauptetikett und 4 Patientenetiketten. Um einen sicheren Transport zum Kunden zu gewährleisten, werden die Blister in einem Karton aus stabilem Material verpackt. In dem Karton finden Sie ebenfalls die Gebrauchsanweisung. Pro Karton wird eine Gebrauchsanweisung beigelegt.

Die Verpackungseinheit der steril verpackten rotierenden Instrumente beträgt 5 Stück. Einige Ausnahmen sind in VE 1 erhältlich.

Pins für die Endoprothetik

Bohrpins und Schraubpins für die Endoprothetik.

Bohrpins und Schraubpins für die Knieendoprothetik werden in einem Schlauchbeutel und zusätzlichem QPTL-Röhrchen verpackt. Das QPTL-Röhrchen sorgt hierbei für einen zusätzlichen Schutz. Die Etikettierung beinhaltet je doppeltem Schlauchbeutel das Hauptetikett und 4 Patientenetiketten. Um einen sicheren Transport zum Kunden zu gewährlisten, werden die doppelten Schlauchbeutel in einem Karton aus stabilem Material verpackt. In dem Karton finden Sie ebenfalls die Gebrauchsanweisung. Pro Karton wird eine Gebrauchsanweisung beigelegt.

Die Verpackungseinheiten der steril verpackten Bohrpins und Schraubpins beträgt 2 Stück oder 4 Stück.

Spiralbohrer

Spiralbohrer für die Knochenchirurgie.

Spiralbohrer werden in einem Schlauchbeutel und zusätzlichem QPTL-Röhrchen verpackt. Das QPTL-Röhrchen sorgt hierbei für einen zusätzlichen Schutz. Die Etikettierung beinhaltet je doppeltem Schlauchbeutel das Hauptetikett und 4 Patientenetiketten. Um einen sicheren Transport zum Kunden zu gewährlisten, werden die doppelten Schlauchbetel in einem Karton aus stabilem Material verpackt. In dem Karton finden Sie ebenfalls die Gebrauchsanweisung. Pro Karton wird eine Gebrauchsanweisung beigelegt.

Die Verpackungseinheit der steril verpackten Spiralbohrer beträgt 5 Stück. Kanülierte Spiralbohrer sind in VE 1 erhältlich.

MIS Fußfräser

Instrumente für die minimalinvasive perkutane Fußchirurgie.

MIS Fußfräser werden in einem Blister verpackt. Die Etikettierung beinhaltet je Blister das Hauptetikett und 4 Patientenetiketten. Um einen sicheren Transport zum Kunden zu gewährleisten, werden die Blister in einem Karton aus stabilem Material verpackt. In dem Karton finden Sie ebenfalls die Gebrauchsanweisung. Pro Karton wird eine Gebrauchsanweisung beigelegt.

Die Verpackungseinheit der steril verpackten MIS Fußfräser beträgt 5 Stück.

Corneafräser | Augenbohrer

Sterile Corneafräser (Augenbohrer) für die Ophthalmologie.

Corneafräser werden in einem Blister verpackt. Die Etikettierung beinhaltet je Blister das Hauptetikett. Um einen sicheren Transport zum Kunden zu gewährleisten, werden die Blister in einem Karton aus stabilem Material verpackt. In dem Karton finden Sie die Gebrauchsanweisung. Pro Karton wird eine Gebrauchsanweisung beigelegt.

Sterile Corneafräser (Augenbohrer) sind sowohl als 10er als auch als 20er Verpackungseinheit erhältlich.

Unsterile Verpackungslösungen

Sägeblätter

 

Die unsterile Verpackung der Sägeblätter besteht immer aus fünf individuell im Schlauchbeutel verpackten Instrumenten, welche zusammen mit einer Gebrauchsanweisung in einem Außenschlauchbeutel geliefert werden. Der Außenschlauchbeutel sowie die fünf Innenschlauchbeutel sind mit einer Perforation versehen, um das Öffnen der Verpackung zu erleichtern. Weiterhin wird der Außenschlauchbeutel als auch jeder Innenschlauchbeutel mit einem Etikett versehen.

Rotierende Instrumente | Pins für die Endoprothetik | Spiralbohrer | MIS Fußfräser

Die unsterile Verpackung der rotierenden Instrumente, Pins für die Endoprothetik und MIS Fußfräser besteht immer aus fünf individuell im Schlauchbeutel und QP-Röhrchen verpackten Instrumenten, welche zusammen mit einer Gebrauchsanweisung in einem Außenschlauchbeutel geliefert werden. Der Außenschlauchbeutel sowie die fünf Innenschlauchbeutel sind mit einer Perforation versehen, um das Öffnen der Verpackung zu erleichtern. Weiterhin wird der Außenschlauchbeutel als auch jeder Innenschlauchbeutel mit einem Etikett versehen.

Einige Ausnahmen, wie z.B. Spiralbohrer für Knochenchirurgie, werden als VE 1 geliefert. 

Etiketten steril

Image Map

Schaftart

LOT-Nr.

HIBC Code Datamatrix

Gesamtlänge

Maximale Drehzahl

Artikel-Nummer

CE-Kennzeichen

Menge

Verpackungsart

Anwendungssymbole

GS1 Code Datamatrix

Kopfform & Kopfdurchmesser

Herstelldatum & Haltbarkeitsdatum

Etiketten unsteril

Image Map

LOT-Nr.

Bezeichnung

Artikel-Nummer

Anschluss

Maße

HIBC Code Datamatrix

Schematische Darstellung des Anschlusses

CE-Kennzeichen

Menge

GS1 Code Datamatrix

Anwendungssymbole

Verpackungsart

Contract Manufacturing Solution
Diese Website nutzt Cookies. Wir möchten Ihnen den bestmöglichen Service bieten, dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Internetseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung. Mehr InfosEinverstanden